Chor aus Wien zu Gast

8 05 2018

plakat_mai_2018_A2_webAm Sonntag nach Christi Himmelfahrt, dem 13. Mai 2018, wird um 14.30 Uhr in der Barbarakirche (am Mariackiplatz / kościół p/w św. Barbary, plac Mariacki) im Rahmen des Gottesdienstes in deutscher Sprache der Chor der Kalvarienbergkirche Wien unter der Leitung von Elisabeth Zottele folgende Werke darbieten:

Felix Mendelssohn Bartholdy – Psalm 100,1-5 (op. 51/3) und Nr. 5 der Kantate „Lobgesang“ (op. 52); Antonio Vivaldi – Teil 3 aus dem „Gloria“ in D-Dur, RV 489; Melchior Vulpius – Evangelienspruch Joh 16,7; Anton Bruckner – Motette in C-Dur (WAB 23), 1869; Josef Friedrich Doppelbauer – 5 kleine Motetten, Nr. 1; Gottfried Vanoni SVD – Kanon zu Joh 11,25f.

Als Musiker wirken u.a. mit: Viktoria Fuß-Auß (Sopran), Eva Zelzer (Alt), am E-Piano Margaret Schachermeyer und Łukasz Mateja an der Orgel. Den Zwischengesang übernimmt als Kantor Rembert Schleicher.

Die Heilige Messe, deren genauen Ablauf man hier nachlesen kann, wird von Pater Marcin Baran SJ zelebriert.

Wir laden herzlich ein!

 

 

Informationen über die St. Barbara Gemeinde finden Sie auch in unserem Gemeindeblatt.

 

 

 


Opcje

Info

Odpowiedz

Musisz być zalogowany aby komentować