Wofür sollen wir leben?

27 09 2018
Fra Angelico, Propheten,  Fresco aus 1447, San Brizio Kapelle, Duomo, Orvieto, Italien

Fra Angelico, Propheten,
Fresco aus 1447, San Brizio Kapelle, Duomo, Orvieto, Italien

Hindert jene nicht, die in seinem Namen Wunder tun. Jene, die dem Wunder eines erfüllten Lebens den Weg bereiten. Christus hat die Schrift erfüllt. Erst dadurch wurde das Heilswerk möglich gemacht, welches seine Jünger verkünden und fortsetzen sollen. Das Evangelium dieses 26. Sonntags im Jahreskreis öffnet uns für die Gnade und schenkt dem menschlichen Herzen Einsicht. Die Gemeinde St. Barbara bei den Jesuiten in Krakau lädt am Sonntag, dem 30. September 2018, um 14.30 Uhr zum deutschsprachigen Gottesdienst.

Die in der Liturgie vorgesehenen Texte sind: Num 11, 25-29, Mk 9, 38-43.45.47-48. Das deutschsprachige Gesangsbuch Gotteslob und ein Flyer zum Ablauf der Messe liegen im Kircheninneren auf.

Für die musikalische Begleitung der Messe sorgt der Organist und Kantor Łukasz Mikołaj Mateja. Es wird unter anderem das Werk Suite du deuxieme ton – Duo von Luis Nicolas CLERAMBAULT (1676-1749) zu hören sein. 

Herzlich Willkommen!

 


Opcje

Info

Odpowiedz

Musisz być zalogowany aby komentować