Die wahre Größe im Christsein

19 10 2018
Andrea del Castagno Letztes Abendmahl (Detail), 1447, Fresco in Museo di Cenacolo di Sant'Apollonia, Florenz

Andrea del Castagno, Letztes Abendmahl (Detail), 1447, Fresco in Museo di Cenacolo di Sant’Apollonia, Florenz

“Ihr wisst, dass die, die als Herrscher gelten, ihre Völker unterdrücken und die Mächtigen ihre Macht über die Menschen missbrauchen. Bei euch aber soll es nicht so sein, …”

Dieses Zitat aus dem Evangelium nach Markus ist Teil einer Antwort Christi an die Jünger, von denen einige vom Wunsch getrieben wurden, im Himmelreich an ganz prominenter Stelle zu sitzen. Ohne Zweifel besteht eine der größten Herausforderungen des Christentums darin, als  Diener, mehr noch – als Sklave aller – zu dienen, um im Reich des Herrn wahrhaft groß und unter den Ersten zu sein.

Am  Sonntag, dem 21. Oktober 2018, um 14.30 Uhr, lädt die Gemeinde Sankt Barbara bei den Jesuiten in Krakau zum deutschsprachigen Gottesdienst. Die Lesung, bzw. das Evangelium an diesem 29. Sonntag im Jahreskreis sind: Jes 53, 10-11, Mk 10, 35-45.
Die musikalische Gestaltung der Messe uebernimmt der Organist und Kantor Łukasz Mikołaj Mateja, unter anderem mit einem Werk von Enio MORRICONE (geb. 1928): Gabriel’s Oboe.

Herzlich Willkommen!

 

 

 


Opcje

Info

Odpowiedz

Musisz być zalogowany aby komentować