Ich habe den Herrn gesehen!

18 04 2019
Maria Magdalena mit dem Auferstandenen, Ikonenmalerei, zeitgenössische Rekonstruktion

Maria Magdalena mit dem Auferstandenen, Ikonenmalerei, zeitgenössische Rekonstruktion

Mit diesen Worten legt Maria Magdalena im Johannes-Evangelium mit brennendem Herzen Zeugnis von der Begegnung mit dem Auferstandenen ab. Nach ihrem Treffen mit dem vermeintlichen “Gärtner”, der Anteilnahme an ihrer Trauer zeigt und den sie in weiterer Folge als ihren Rabbuni, ihren Meister erkennt, begibt sie sich zu den Jüngern und berichtet ihnen, was sie am Grab gesehen und was ihr der Herr gesagt hatte…

Am Ostersonntag,  dem 21.04.2019, um 14.30 Uhr lädt die Gemeinde St. Barbara bei den Jesuiten in Krakau zum deutschsprachigen Gottesdienst. Die Texte zum Hochfest der Auferstehung des Herrn sind: Apg 10, 34a.37-43; Kol 3, 1-4; und Joh 20, 1-9. Integriert in den Gottesdienst wird das Orgelwerk von Johann Sebastian BACH, Erstanden ist der heil’ge Christ BWV 628, gespielt vom Kantor und Organisten Łukasz Mikołaj MATEJA, zu hören sein.

Herzlich Willkommen!


Opcje

Info