Im Licht Deiner Wahrheit pflügen

28 06 2019
BRUEGEL, Pieter Bruegel der Aeltere, Pfluegender, Detail aus: Landschaft mit dem Fall von Ikarus, um 1555, Königliches Kunstmuseum, Brüssel

Pieter Bruegel der Ältere, Pflügender; Detail aus: Landschaft mit dem Fall von Ikarus,
um 1555, Königliches Kunstmuseum, Brüssel

Die Hand an den Pflug legen, ohne zurück zu blicken, gewohnte Bindungen und Sicherungen lösen, alte Knechtschaften auflösen. Vom Geist geführt nicht mehr unter dem Gesetz stehen, den Toten ihre Toten begraben lassen, zur Freiheit berufen sein. Es stecken sehr deutliche, radikale Botschaften im Bezug zur Nachfolge und Verkündigung in den liturgischen Texten dieses 13. Sonntags im Jahreskreis. Sie offenbaren einen Weg, der ohne Gewalt auskommt und so wie das Licht die Dunkelheit überstrahlt.

Am Sonntag, dem 30.06.2019, um 14.30 Uhr, lädt die Gemeinde St. Barbara bei den Jesuiten in Krakau zum deutschsprachigen Gottesdienst. Die Texte der ersten und zweiten Lesung und des Evangeliums sind: 1 Kön 19, 16b.19-21; Gal 5, 1.13-18; Lk 9, 51-62.
Für die musikalische Begleitung der Messe sorgt der Organist und Kantor Łukasz Mikołaj Mateja unter anderem mit dem Werk Toccata d-moll  BWV 565 von Johann Sebastian Bach.

Herzlich Willkommen!


Opcje

Info