Herz Jesu Basilika in der ul. Kopernika, Krakau

Herz Jesu Basilika,  ul. Kopernika, Krakau

Als Jesuiten werden die Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft Gesellschaft Jesu bezeichnet (Societas Jesu, woraus sich das Ordenskürzel SJ ableitet). Der Orden wurde von Ignatius von Loyola gegründet und 1540 päpstlich anerkannt. Bereits 1583 bekamen die Jesuiten die Barbarakirche in Krakau übertragen.

Der Orden verwaltet durch den Lauf seiner wechselvollen Geschichte bis in die Gegenwart in Krakau einige Gotteshäuser und Klosteranlagen und ist heutzutage besonders durch seine Ignatianum- Universität für Philosophie und Bildung, dem hauseigenen Verlag WAM, dem Konvent und der Herz-Jesu Basilika in der Kopernikastrasse in Krakau präsent. Mit der Gründung der deutschsprachigen Gemeinde wurde eine weitere Basis für den religiösen und kulturellen Austausch geschaffen.

Deutschsprachige Gemeinde bei den Jesuiten in Krakau

In den Jahren 1994 bis 1995 starteten Diplomaten des Österreichische Generalkonsulat in Krakau eine Initiative zur Gründung einer deutschsprachigen Gemeinde. 1996 zeigte sich der damalige Provinzial des Jesuitenordens in Krakau, P. Adam Żak SJ einverstanden, das Potential deutschsprachiger Ordenspriester und die Räumlichkeiten der Stankt Barbara Kirche für dieses Vorhaben zur Verfügung zu stellen.
Als erster Leiter der Gemeinde wurde P. Józef Bremer SJ bestellt, welcher unter anderem den Bibelkreis ins Leben rief und die ersten Konzertmessen mit der Kantorei Sankt Barbara zelebrierte.  Von 2001 übernahm P. Krzystof Wałczyk SJ dessen Agenden in eine Zeit des regen Austausches von Studenten, Pilgergruppen, Gastchören und meist temporär in Krakau lebenden Mitarbeitern von Firmen aus dem deutschsprachigen Raum. Er förderte den Einsatz von Musik und bildender Kunst im liturgischen Rahmen, begründete das Gemeindeblatt und integrierte den Chor Kantorei Sankt Barbara sowohl musikalisch, als auch mit Exegese der theologischen Inhalte der Komponisten in den Gottesdienst. 2018 verstarb Pater Krzysztof.
Seitdem versieht P. Marcin Baran SJ den Dienst als Leiter der vor Ort zahlenmäßig kleinen Gemeinde, welche von Zeit zu Zeit durch den Besuch von Touristengruppen anwächst. Unter seiner Betreuung werden die Übertragung der deutschsprachigen Messen in der Sankt Barbara Kirche, der Kontakt zu den Gläubigen und die Vermittlung von Glaubensinhalten über das Internet intensiviert und den Bedürfnissen der Zeit angepasst.
Weiteren Ordenspriestern, welche über die Jahre die Gemeinde mitbetreut haben, sind wir zu besonderem Dank verpflichtet: P. Stanisław Musiał SJ (2005), P. Stanisław Łucarz SJ, P. Krystian Berndt-Biernacki SJ.

cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap France football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |
cheap football shirts  |