BIBELKREIS

Mit der Neugründung der Deutschsprachigen Gemeinde vor 20 Jahren wurde auch ein Bibelkreis eingeführt, der normalerweise alle zwei Wochen in einer Räumlichkeit des Jesuitenkollegs in der Kopernikastraße 26 stattfindet.

Nach einer mehrmonatigen Unterbrechung besteht nun wieder die Möglichkeit, an Bibelgesprächen teilzunehmen, es wurde jedoch noch kein Termin festgelegt.  Es werden daher alle Interessenten gebeten, sich per E-mail oder telefonisch mit P. Marcin Baran SJ in Verbindung zu setzen (siehe Lageplan).

Das Konvent in dem die Treffen stattfinden, ist leicht zu finden. Es befindet sich rechts neben der stattlichen Herz-Jesu-Basilika in der Kopernika Straße 26.

Lageplan

Die ul. Kopernika führt von Westerplatte (Altstadt) kommend als Einbahn stadtauswärts, nach der Bahnunterfuehrung befindet sich das Konvent der Jesuiten linker Hand gleich nach der stattlichen Herz-Jesu-Bazilika.

Die ul. Kopernika führt von der Westerplatte (Krakauer Plante, Altstadt) als Einbahn stadtauswärts. Nach der Bahnunterführung befindet sich linker Hand gleich nach der Herz-Jesu-Bazilika  das Jesuiten-Konvent. Vor der Basilika gibt es für Konventbesucher eine Parkmöglichkeit.

 

Wie gestalten wir unseren Bibelkreis?

Nach einer kurzen Einstimmung bei Tee und Keksen wird das Evangelium des jeweils kommenden Sonntag-Gottesdienstes gelesen und danach frei besprochen. Ausgehend von den Inhalten der Schrift, die mit Unterstützung von P. Marcin Baran SJ ausgelegt werden, können danach die individuelle Sichtweise zu einem Glaubensthema oder persönliche Erfahrungen in der Gottesbeziehung diskutiert werden. 

Im meditativen Ambiente des Konvents bietet der Bibelkreis die Möglichkeit, viele Anforderungen des Alltags aus einer neuen Perspektive zu sehen und spirituelle Kraft zu sammeln.

Sobald der aktuelle Termin hier bekannt gegeben werden kann, ist keine weitere Voranmeldung notwendig. Ebenso sind exegetische Vorkenntnisse keine Bedingung für die Teilnahme am Bibelkreis. Die Diskussion wird i.d.R. auf ca. eine Stunde anberaumt.

Erfahrungsgemäß kommt es manchmal zu Ausfällen oder notwendigen Änderungen im Zwei-Wochen-Rhythmus, über die hier möglichst schnell informiert werden.

Für alle die neu hinzukommen, gibt der Portier an der Klosterpforte gerne Auskunft, wo sich unser Raum für die Bibelgespräche befindet (nur wenige Schritte hinter dem Eingang).

Herzlich Willkommen!

 

 

 

Odpowiedz

Musisz być zalogowany aby komentować