Wahrheit als Auftrag

von | Mai 14, 2020

Verkündet es jauchzend, damit man es hört!
Ruft es hinaus bis ans Ende der Erde!
Ruft: Der Herr hat sein Volk befreit. Halleluja.
(Jes 48, 20)

Am Sonntag, dem  17.05.2020, um 14.30 Uhr, lädt die Gemeinde Sankt Barbara bei den Jesuiten in Krakau zum deutschsprachigen Gottesdienst in die Sankt Barbara Kirche. Nach bangen Wochen der Isolation ist es nun wieder möglich, den Gottesdienst vor Ort zu feiern, den Glauben zu bezeugen und die Sakramente gemeinsam zu empfangen. Bis auf besondere Anlässe entfällt ab diesem Sonntag die Video-Übertragung der Messe.

Den Beistand des Heiligen Geistes empfangen alle, die in Liebe zu Christi seine Gebote halten. Christus selbst bittet für uns (Joh 14,16). Wir blieben dadurch nicht als Waisen zurück in einer Welt, die den Geist der Wahrheit nicht anerkennt, nicht annehmen will. Bejubeln wir den Tag, an dem wir  wahrhaft leben und Christus erkennen.

Die Texte der 1. und 2. Lesung an diesem 6. Sonntag im Jahreskreis sind: Apg 8, 5-8.14-17, 1 Petr 3, 15-18, Joh 14, 15-21. Für die musikalische Begleitung der Messe sorgt der Organist und Kantor Łukasz Mikołaj Mateja unter anderem mit dem Choral „Christ lag in Todesbanden“ BWV 625 von Johann Sebastian Bach.

Herzlich Willkommen!