Der Bibelkreis

Unsere Bibelgespräche finden alle zwei Wochen vorübergehend online auf Google Meet, jeweils an einem Mittwoch um 18.00 Uhr statt.

Der nächste Termin ist Mittwoch, der 13. Januar 2021 um 18.00 Uhr. Bei einer erstmaligen Teilnahme ist eine Voranmeldung per E-Mail  erforderlich.  Sie bekommen dann eine Einladung mit einem Besprechungslink zugesandt, die Schritte werden im Folgenden ausführlich erklärt:

 

Voranmeldung zum Bibelkreis

Für eine Teilnahme ist eine Voranmeldung notwendig, entweder über das Kontaktformular auf unserer Webseite oder per E-Mail, siehe die Kontaktdaten unseres Gemeindeleiters  P. Szczepan Urbaniak SJ auf der Grafik. Sie bekommen daraufhin eine Einladung mit einem Besprechungslink zugesandt.

Einloggen in das Google Konto

Bei dem von uns verwendeten Portal Google Meet müssen die Teilnehmer sich mit einem bestehenden Google-Konto anmelden oder ein neues hier anlegen: Google Accounts. Konto und Teilnahme sind kostenlos.

Danach geben Sie den Einladungs-Link in die Befehlszeile ihres Internet-Browsers ein. Falls Sie noch nicht in ihren Google Account eingeloggt waren, werden Sie aufgefordert, dies zu tun. Dafür genügt eine Google-E-Mail Adresse und das dazugehörige Passwort. Wer ein Android-Smartphone verwendet, hat in der Regel einen Google-Account mit einer @gmail E-Mail Adresse eingerichtet. Diese Adresse und das Passwort sind perfekt, um sich einzuloggen. 
Es ist auch möglich, ein Google-Konto ohne Telefon, Telefonnummer und mit der eigenen E-Mail Adresse anzulegen. Wie dies geht, wird hier einfach erklärt. 

Zutritt zum Bibelkreis

Ist der Google Account aktiviert, muss ein neues Browserfenster geöffnet werden. Geben sie dort den von Pater Szczepan per E-Mail zugesandten Link in die Befehlszeile ihres Internet-Browsers ein und drücken Sie “Enter”. Nach dem Öffnen der Applikation müssen Kamera und Mikrofon aktiviert werden.

Datenschutz

Die Online-Treffen des Bibelkreises auf Google Meet werden nicht aufgezeichnet und es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt oder weiter gegeben. Inwiefern nicht personenbezogene Daten gesammelt werden ( wie etwas die Gesprächsdauer, IP-Adresse, Anzahl der Teilnehmer) wird in den Datenschutzbestimmungen des Google-Portals erläutert.

 

Wie gestalten wir unseren Online-Bibelkreis?

In der E-mail  mit dem Einladungs-Link befindet sich ebenfalls die Bibelstelle, welche beim Treffen besprochen wird. Wir verwenden die Einheitsübersetzung (EU 2016) des Alten und Neuen Testaments.  Der vorgeschlagene Text steht ebenfalls auf bibelserver.com https://www.bibleserver.com/EU/ zur Verfügung.  Je nach Verlauf der Diskussion werden weitere passende Bibelstellen gemeinsam gelesen. Die äußere Gestaltung liegt ganz bei den TeilnehmerInnen vor Ort. Es sollte einen Raum gewählt werden, in dem geistliche Gespräche in ruhiger Atmosphäre möglich sind.  So können z.B. eine stimmungsvolle Ikone oder eine meditative Kerze den sakralen Moment der Zusammenkunft unterstreichen.

Wo zwei oder drei
versammelt sind
in meinem Namen,
da bin ich mitten unter ihnen.
Matthäus 18,20

 

Wie gestalten wir unseren (stationären) Bibelkreis?

Es werden Texte der deutschsprachigen Ausgaben des Alten und Neuen Testaments gemeinsam gelesen und mit Unterstützung von Pater Szczepan Urbaniak SJ ausgelegt. Die Treffen bieten viel gedanklichen (und konfessionellen) Freiraum, persönliche Erfahrungen einzubringen, über Glaubensthemen zu reflektieren, oder sich ihrer erst bewusst zu werden. Dies ermöglicht uns, voneinander zu lernen, den christlichen Glauben zu vertiefen und in der Teilhabe am lebendigen Wort spirituelle Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Exegetische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Zusammenkunft dauert in etwa eineinhalb Stunden. Falls es zu Terminänderungen kommt, wird hier möglichst rasch darüber informiert. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte per E-mail oder telefonisch an die Gemeinde Sankt Barbara.

Der Mały Rynek ist Teil der innerstädtischen Fußgängerzone.  Er liegt mit dem Rynek Główny (Hauptmarkt) und dem Plac Mariacki ganz im Zentrum der Altstadt von Krakau. Der Eingang Mały Rynek 8 befindet sich an der Hinterseite der Sankt Barbara Kirche, er führt zum Innenhof des Jesuitenklosters, unserem Treffpunkt, wo die Teilnehmer des Bibelkreises Einlass zum Gesprächszimmer bekommen. Zum Schutz der Gesundheit wird der Bibelkreis bis auf Widerruf online stattfinden.